Tapas Teller - Jade

12,00 €
Ob Oliven, Artischockenherzen oder Dips, unser handgefertigter Tapasteller mag alle kleinen Beilagen. Man kann ihn aber auch prima zur Aufbewahrung von Schmuck verwenden.

Kollektion: Traditionell
Material: Steinzeug
Maße: D 11,5 cm, H 2,5 cm

Farbe und Glasuren sind von Hand aufgetragen. Bei dem hier angewandten Glasur-Verfahren „Reactive Glazing“ ist jedes Stück ein Unikat.
Durch die Herstellung in Handarbeit ist jede Form ein klein wenig anders. Wir betrachten diese natürlichen Variationen als Teil der Schönheit jedes Stückes.

Spülmaschinenfest
Ofenfest (bis 200°)
Mikrowellengeeignet

Es ist darauf zu achten, die Keramik keinen dramatischen Temperaturschwankungen auszusetzen (z.B. das Einfüllen von heißer Flüssigkeit in eine eiskalte Schüssel oder Tasse), da dies zu Rissbildungen führen kann.

Versand: Plastikfrei und klimafreundlich mit DHL GoGreen
Lieferzeit: 3-5 Werktage innerhalb Deutschlands
Versandkosten: Kostenfrei ab 190 Euro (DE)

Jedes Unternehmen kann bestimmt auf die eine, relevante Zusammenarbeit zurückblicken, die den Weg der individuellen Entwicklung elementar begleitet und geprägt hat. Bei uns ist es die Zusammenarbeit mit Mario.


Mario ist in einer Töpferfamilie großgeworden und hatte gerade die Leitung des Familienunternehmens übernommen, als wir uns auf die Suche nach einer Manufaktur begaben, um onomao gründen zu können. Seine Manufaktur liegt im Norden Portugals und strahlt eine schöne Form von Tradition aus. Seine Eltern sieht man immer noch mit staubigen Händen durch einen der großen Töpferräume huschen.

Im Zuge unseres Wachstums ist auch die Manufaktur von Mario gewachsen. So wurden Produktionstechniken optimiert und ein Anbau kam ebenfalls dazu. Auch unsere Verbindung ist aufgrund der langen Zusammenarbeit gewachsen.

Mario hat ein unglaubliches Gespür für unsere Ideen und Vorstellungen und schafft es, diese präzisen Angaben durch sein Team umsetzen zu lassen. Es bereitet uns große Freude, immer wieder Neues mit ihm zu entwickeln.

UNSER KERAMIKPRODUZENT MARIO

Jedes Unternehmen kann bestimmt auf die eine, relevante Zusammenarbeit zurückblicken, die den Weg der individuellen Entwicklung elementar begleitet und geprägt hat. Bei uns ist es die Zusammenarbeit mit Mario. 

Mario ist in einer Töpferfamilie großgeworden und hatte zu Beginn von onomao gerade die Leitung des Familienunternehmens übernommen, als wir uns auf die Suche nach einer Manufaktur begaben, um onomao gründen zu können.

Seine Manufaktur liegt im Norden Portugals und strahlt eine schöne Form von Tradition aus. Seine Eltern sieht man immer noch mit staubigen Händen durch einen der großen Töpferräume huschen.


Im Zuge unseres Wachstums ist auch die Manufaktur von Mario gewachsen. So wurden Produktionstechniken optimiert und ein Anbau kam ebenfalls dazu. Auch unsere Verbindung ist aufgrund der langen Zusammenarbeit gewachsen. 


Mario hat ein unglaubliches Gespür für unsere Ideen und Vorstellungen und schafft es, diese präzisen Angaben durch sein Team umsetzen zu lassen. Es bereitet uns große Freude, immer wieder Neues mit ihm zu entwickeln. 

FREUNDE DER HITZE - AB IN DEN OFEN

Keramik aus Steinzeug kann in den Backofen gestellt werden, weil es aus einem Tonmaterial hergestellt wird, das eine gute Wärmeleitfähigkeit aufweist. Dadurch kann es die Wärme im Ofen gleichmäßig aufnehmen und abgeben, was dazu führt, dass das Essen darin gleichmäßig und schonend gegart wird. Außerdem ist Steinzeug robust und langlebig, so dass es den hohen Temperaturen im Backofen standhalten kann, ohne zu brechen oder zu beschädigen.

Es ist jedoch wichtig zu beachten, dass Keramikgeschirr aus Steinzeug nicht hohen Temperaturschwankungen ausgesetzt werden darf. Die Lasagne vom Vortag aus dem Kühlschrank sollte demnach nicht in den aufgeheizten Backofen gestellt werden. Bom apetite!

Weitere Unikate in Jade

Jade