Uns ist bewusst, dass wir in der heutigen Zeit ständig neuen Herausforderungen gegenüberstehen, die unsere Umwelt, den Naturschutz oder den Klimawandel betreffen. Wir sehen uns und unsere Generation in der Verantwortung, diese Probleme anzuerkennen und gemeinsam aktiv anzugehen, denn wir sind überzeugt, dass jeder Beitrag etwas Positives bewirken kann. Daher sind wir stolz, Teil der Initiative „1% for the Planet“ zu sein und in diesem Rahmen 1% unserer jährlichen Einnahmen an gemeinnützige Organisationen weiterzugeben, die sich für den Erhalt und Schutz unserer Umwelt einsetzen.  Es ist für uns von großer Bedeutung, Verantwortung zu übernehmen und ernsthaftes Engagement für den Umweltschutz zu zeigen, um Teil einer nachhaltigen Lösung zu werden. Wir möchten uns aktiv und verpflichtend für den Schutz unseres Planeten, für den Erhalt der einzigartigen Natur und der wunderschönen Orte, die wir so lieben, einsetzen.

1% for the Planet, 2002 von der Outdoor-Bekleidungsmarke Patagonia begründet, bildet ein Netzwerk internationaler Unternehmen und Umweltschutzorganisationen, die es sich zum Ziel gesetzt haben, die Natur als Grundwert anzuerkennen und gemeinsam etwas für den Erhalt der Umwelt zu unternehmen und sich für das Wohlergehen unseres Planeten und künftiger Generationen einzusetzen. Die Idee ist einfach: Weil Unternehmen von den Ressourcen profitieren, die sie der Erde entziehen, sollen sie diese Ressourcen schützen und etwas zurückgeben.  Die Mitglieder sehen sich in der Verantwortung, die sozialen und umweltpolitischen Folgen ihres Handelns zu berücksichtigen und ihren Beitrag zu einem fairen Kreislauf und bewusstem Konsum zu leisten.

Mit 1% for the Planet können wir gemeinsam Umweltbewusstsein weitergeben und weitere Unternehmen zu eigenem Engagement inspirieren. Bisher konnten bereits mehr als 295 Millionen Dollar in gemeinnützige Projekte investiert werden und in Umweltschutzprojekte und Nachhaltigkeitsinitiativen auf der ganzen Welt fließen. Dazu gehören die Bekämpfung des Klimawandels, der Tierschutz, der Erhalt nachhaltiger und gesunder Lebensmittelsysteme, die Verhinderung zukünftiger Umweltverschmutzung sowie die Wiederherstellung und der Erhalt der Wasserqualität auf der Erde.

Gemeinsam können wir positive Umweltveränderungen bewirken und der Natur etwas zurückzugeben - ein guter Anfang!

Wir möchten schützen, was wir lieben – unseren Planeten! Wir wollen, dass unsere Erde für zukünftige Generationen genauso wunderschön bleibt, wie wir sie heute erleben. Mit 1% for the Planet können wir noch mehr für den Erhalt dieses wunderbaren Planeten beitragen.